Generalversammlung trotz Corona

Die Generalversammlung des Musikverein Stammheim e. V. fand in diesem Jahr zum ersten Mal online statt. Die erste Vorsitzende Stefanie Roller blickte auf ein außergewöhnliches Jahr 2020 zurück. Der Kinderfasching des Musikvereins im Februar konnte noch wie gewohnt mit zahlreichen Besuchern in der Gemeindehalle stattfinden. Schon einige Wochen später am 11. März 2020 wurde dann erstmalig seit Beginn der Vereinsgeschichte der gesamte Vereinsbetrieb stillgelegt. Die Veranstaltungen und Aktivitäten, die unter Einhaltung der Corona Vorschriften möglich waren, präsentierte Schriftführer Daniel Schumacher mit Bildern in seinem Jahresprotokoll.
Nach dem Kassenbericht von Tina Kovacs, dem Bericht des Dirigenten Michael Schanz und dem Bericht des Jugendleiters Christoph Visel fanden die Wahlen statt.

Bei den Neuwahlen der Vorstandschaft wurde Stefanie Roller als erste Vorsitzende und Julian Schlicht als zweiter Vorsitzende wiedergewählt. Holger Egeler gab sein Amt als Geschäftsführer nach 10 Jahren ab, seine Nachfolge tritt Matthias Heldmayer an. In ihrem Amt wiedergewählt wurden Tina Kovacs als Kassier, Daniel Schumacher als Schriftführer und Annika Binder als Pressesprecherin. Der von der Jugend neu gewählte erste Jugendleiter Christoph Visel wurde in der Generalversammlung bestätigt. Andreas Weiss stellte sich als Beisitzer nicht mehr zur Wahl, seine Stelle nimmt Sven Kirchherr ein. Die weiteren Beisitzer Sarah Kleinert, Steffen Kirchherr, Roman Kober und Patrick Sekinger wurden von den Mitgliedern wiedergewählt.

Im Anschluss an die Wahlen wurden langjährige aktive und fördernde Mitglieder des Vereins geehrt. Die Übergabe der Ehrennadeln fand Corona-konform bereits im Vorfeld statt.

Für 10 Jahre aktiv wurde geehrt: Leonard Gießner
Für 20 Jahre aktiv wurden geehrt: Marina Binder, Anna Hammann, Melanie Kuntzer, Carola Otto
Für 20 Jahre fördernd wurden geehrt: Jessica Frank, Felix Gutknecht
Für 30 Jahre fördernd wurde geehrt: Wolfgang Stahl
Für 40 Jahre fördernd wurden geehrt: Heinz Schmid, Heinz Tiedtke
Für 60 Jahre fördernd wurden geehrt: Walter Böhret, Hermann Heldmayer
Holger Egeler bekam die Fördermedaille in Bronze für 10-jährige Tätigkeit.

Generalversammlung

Wir laden ein zur Online-Generalversammlung am Samstag, 6. März um 19.30 Uhr im virtuellen Raum. Den Link zum Beitritt der Online-Generalversammlung findet Ihr hier

  1. Begrüßung
  2. Bericht der 1. Vorsitzenden
  3. Jahresprotokoll
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer (optional)
  6. Entlastungen (optional)
  7. Bericht des Dirigenten
  8. Bericht des Jugendleiters
  9. Wahlen
  10. Ehrungen
  11. Verschiedenes